Nutzungsbedingungen

Urheberrecht, Recht am eigenen Bild, Bearbeitungsrecht, Datenschutz

Vielen Dank, dass Sie dem Bund Deutscher Amateurtheater e. V, Lützowplatz 9,10785 Berlin Material zur Verfügung stellen wollen.


Bitte lesen Sie sich dazu unsere Nutzungsbedingungen und bestätigen Sie, dass Sie diese gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Recht des Urhebers, Recht am eigenen Bild

Mit der Einsendung von Fotodateien und zugehörigen Text (im Folgenden „Material“ genannt) stimmen Sie ausdrücklich einer unentgeltlichen Nutzung für alle Verwertungszwecke des Bundes Deutscher Amateurtheater e. V (BDAT e.V) und der visuellen Nutzung zeitlich und räumlich unbeschränkt, insbesondere im Internetangebot des BDAT e.V., zu. Sie sind damit einverstanden, dass das Material öffentlich zugänglich gemacht werden darf, insbesondere auf der Homepage des BDAT (www.bdat.info), der Homepage von Land in Sicht (www.landinsicht.online) und Drittplattformen (z. B. Facebook, Instagram, YouTube u. a.).

 

Steht Ihnen im Zusammenhang mit Ihrem Material ein Urheberrecht oder sonstiges Recht zu, so räumen Sie dem BDAT e. V. insoweit für Zwecke visuellen Nutzung zeitlich und räumlich unbeschränkt die nicht exklusiven Nutzungsrechte ein.

 

Der BDAT e.V. ist berechtigt, die ihm gewährten Rechte ganz oder zum Teil auf Dritte zu übertragen oder Dritten Nutzungsrechte zu bewilligen und einzuräumen.

 

Sie garantieren, dass keine Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt werden. Sofern auf Ihrem Material Personen zu sehen sind, die erkennbar sind und bei denen es sich weder um Personen der Zeitgeschichte noch um Beiwerk handelt, garantieren Sie, dass diese Personen mit der Einsendung und Verwendung im o.g. Umfang einverstanden sind. Soweit auf dem Material minderjährige Personen (unter 18 Jahren) abgebildet sind, benötigen Sie das Einverständnis von deren Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.

Sie garantieren, Inhaber sämtlicher für die vorgenannten Nutzungen erforderlichen Rechte am Material zu sein/oder über diese Rechte verfügen zu können und dass durch diese Nutzung keine Rechte Dritter verletzt werden. Sie garantieren, dass die dem BDAT e. V. zugestandenen Rechte nicht mit dem Recht eines Dritten belastet sind und kein Dritter mit ihrer Wahrnehmung beauftragt ist.

 

Sie sind verpflichtet, den BDAT e. V. und alle, die Rechte von ihm herleiten, von jeglichen Ansprüchen freizustellen, die von Dritten im Zusammenhang mit ihren Verpflichtungen oder Gewährleistungen geltend gemacht werden sowie von den Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung.

Bearbeitungsrecht

Der BDAT e. V. behält sich die Entscheidung über eine Veröffentlichung grundsätzlich vor. Das von ihnen eingesandte Material kann jederzeit durch Mitarbeiter des BDAT e. V. bearbeitet, z.B. geteilt, verändert, genutzt, gespeichert, archiviert oder ggf. gelöscht werden.

 

Der BDAT e. V. ist nicht zur Nutzung des eingesandten Materials verpflichtet. Anonym eingesandtes Material wird grundsätzlich nicht veröffentlicht. Illegales Material, wie z.B. Gewaltverherrlichung, die Verbreitung pornografischer, rassistischer oder anderer strafbarer Inhalte werden von uns nicht geduldet und bei Bedarf auch verfolgt. Auch jegliche Form der Werbung ist unerwünscht.

 

Für das Material übernimmt der BDAT e. V. keine Haftung. Im eingesandten Material enthaltene Meinungsäußerungen spiegeln nicht die Meinung des BDAT e. V. wider.

Diese Website verwendet Essenzielle Cookies. Einige Funktionen können weitere Cookies erfordern, auch von Drittanbietern. Diese Cookies werden erst dann auf Ihrem Endgerät gespeichert, sobald Sie deren Nutzung jeweils vorher ausdrücklich zugestimmt haben. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.